Aktuelles

(Landesverband)

Waldpädagogiktagung 2020

© shutterstock
Die Digitalisierung erfasst immer mehr Lebensbereiche. Zusammen mit der Verstädterung entfernen wir uns zunehmend von der natürlichen Umwelt. Deshalb stellt sich die Frage: Wie muss sich die Waldpädagogik entwickeln, um den Gegenpart spielen zu können und der Naturferne entgegenzuwirken?
 
Auf der SDW-Waldpädagogiktagung in Freiburg vom 12. bis 13. März stehen diese Veränderungen im Mittelpunkt. Sie erhalten Hintergrundinformationen aus erster Hand und werden in Werkstätten und Projektinseln darüber diskutieren. Hier können alle Teilnehmenden ins Gespräch kommen und selbst waldpädagogische Methoden entwickeln und ausprobieren.
 
Bitte melden Sie sich bis zum 5. März 2020 über die Webseite sdw.de/waldpaedagogik/tagungen an. Weitere Infos finden Sie unter sdw.de.

Zurück